Qualitätsmanagement

Mit der GKV-Reform im Jahre 2004 wurden alle Krankenhäuser dazu verpflichtet, Qualitätsmanagement-Systeme einzuführen. Darüber hinaus gibt es für Krankenhäuser jetzt die Berichts- und Veröffentlichungspflicht.

Das heißt, die Krankenhäuser mussten erstmals im Jahr 2005 den Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) für das zurückliegende Berichtsjahr einen sogenannten Qualitätsbericht zur Verfügung stellen. Auf Basis dieser Berichte können die Krankenkassen Vertragsärzten und Patienten geeignete Krankenhäuser empfehlen. Die Berichte geben nicht nur Auskunft darüber, welche Operationen wie oft durchgeführt werden, sondern auch zu den hausindividuellen Aktivitäten des Qualitätsmanagements (QM) und den verantwortlichen Qualitätsmanagern.

Die Qualitätsberichte sind übrigens für jeden einsehbar auch im Internet veröffentlicht!

Das Thema Qualität im Gesundheits- und Krankenhauswesen ist jedoch nicht erst seit der Gesundheitsreform in Deutschland in aller Munde. Die Patienten sind heute kritischer denn je und informieren sich im Vorfeld einer Behandlung sehr genau über das Leistungsangebot einer Klinik. Die Privatklinik Dr. Amelung hat auf diese veränderte Situation rechtzeitig und umfassend reagiert. Unser Anspruch ist höchste Qualität für unsere Patienten und Mitarbeiter. Neben dem gesetzlich vorgeschriebenen Qualitätsbericht finden Sie auf unserer Website zusätzlich die Auswertung einer allgemeinen Befragung zur Patientenzufriedenheit.

Für weitergehende Fragen stehen Ihnen unsere Leitenden Ärzte gerne zur Verfügung.